Hinweise zur Mitgliedschaft

 

Das Hans-Helmut Decker-Voigt Archiv ist ein literarischer Verein und dient der Aufbewahrung, dem Verständnis und der Verbreitung aller Werke Hans-Helmut Decker-Voigts.

Der Verein wurde gegründet auf Initiative von Leserinnen und Lesern der Kolumne des Autors in der Allgemeinen Zeitung in der Lüneburger Heide. Hauptinteresse ist die Förderung der Arbeiten des Autors durch die Zusammenstellung seiner wissenschaftlichen und literarischen Werke in Form von Sammelwerken und Kleinlektüren sowie der seit Jahren erscheinenden Kolumnen. Weiterhin soll vorhandenes Ton- und Filmmaterial zur Verfügung gestellt werden, um der Öffentlichkeit auch ein visuelles und akustisches Medium zum Verständnis der Arbeit des Autors bieten zu können.

Aktivitäten des Vereins sind:

  • Information der Mitglieder über Neuveröffentlichungen bzw. Reprints von Werken durch "Newsletters" und Internet
  • Anregungen und Informationen über Lesungen und literarische Workshops mit dem Autor
  • auf Antrag (gegen eine Unkostenpauschale für Porto und Kopie) Zusendung der aktuellen Kolumnen vierteljährlich

Der Verein erhebt dabei keine Mitgliedsgebühren , sondern basiert auf freiwilligen Zuwendungen seiner Mitglieder. Nach §3 der Satzung kann jede natürliche oder juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts Mitglied werden. Die Mitgliedschaft muss schriftlich bei der Geschäftsstelle beantragt werden, damit der Vorstand darüber abstimmen kann. Weitere Informationen über die Mitgliedschaft können auch gerne in der Geschäftsstelle eingeholt werden.